Anbieter Vergleich

Der große Sportwetten Anbieter Vergleich

Es gibt zahlreiche Sportwetten Anbieter in Deutschland. Die Liste reicht von den Marktführern Bwin und Tipico, über eher unbekannte Anbieter wie Nordicbet und SuperLenny. Das macht es für Spieler natürlich nicht einfach. Sie müssen den Überblick bewahren, um so einen Anbieter herauszusuchen, der ihren Ansprüchen genügen kann. Damit Sie wissen, welche Aspekte bei einem Vergleich von Sportwetten Anbietern besonders wichtig sind, sehen Sie hier eine Auflistung der wichtigsten Aspekte.

Die Regulierung

Zugegeben, viele Buchmacher haben etwas zwielichtiges. Sie werden mit alten Männern assoziiert, die in schmuckvollen MGAHinterzimmern sitzen und Kurse auf Wetten festlegen. Dabei haben sie natürlich auch ihr eigenes Wohlergehen im Sinn und manchmal sogar nur das. Es ist demnach eigentlich vorhersehbar gewesen, dass es zwischen den vielen vertrauenswürdigen Anbietern auch schwarze Schafe gibt. Glücklicherweise funktionieren die Kontrollmechanismen so gut, dass Spieler beruhigt sein können, wenn sie sich bei einem Anbieter registrieren, der zum Beispiel von der “Malta Gaming Authority” oder der “Gibraltar Gambling Commission” überwacht wird. Diese Organisationen sorgen dafür, dass die Qualitätsstandards aufrecht erhalten werden und darüber hinaus auch Betrugsvorwürfe untersucht werden.

Das Angebot

Hand aufs Herz. Wonach gehen Sie, wenn Sie dabei sind einen Vergleich einzelner Sportwetten Anbieter durchzuführen? Wohl auch nach dem Angebot, oder? Das Angebot muss natürlich den Ansprüchen vieler Nutzer genügen. Darum finden sich in den Angeboten auch immer wieder dieselben Breitensportarten, wie zum Beispiel Fußball, Basketball, Tennis oder Formel 1. Nicht so populäre Sportarten wie Lacrosse, E-Sports oder Wasserball finden sich nicht so oft im Angebot wieder. Aus diesen Gründen gibt es nur wenige Unterschiede, die potenzielle Nutzer beim Vergleich einzelner Sportwetten Anbieter ausmachen können.

Die Benutzeroberfläche

SmartphoneDiese Unterschiede zeigen sich eher bei den Benutzeroberflächen. Wenn ein Anbieter zum Beispiel über einen Live Stream verfügt, ist das ein deutliches Plus. Auch Video Tutorials oder Video Highlights fallen in diese Kategorie. Wenn ein Anbieter aber nur statische Informationen bietet und weitesgehend auf interaktive Elemente verzichtet, kann er die Nutzer wohl kaum überzeugen und es ist wahrscheinlich, dass sie einen anderen Anbieter auswählen werden. Schließlich ist dieser nur ein paar Mausklicks und Tastaturanschläge entfernt.

Verwunderlich ist auch, dass es 2016 immer noch ein paar Anbieter gibt, deren App so schlecht ist, dass Nutzer eher die Webseite über ihr mobiles Endgerät aufrufen werden, als die App zu nutzen. Folglich sollten potenzielle Nutzer einmal die App herunterladen oder sich zumindest Screenshots von der App ansehen, damit sie eine Idee bekommen, wie leicht sie zu nutzen ist.

Das Bonusangebot

Ein Neukundenbonus hat üblicherweise die Aufgabe neue Kunden anzulocken und sie durch eine erste Kontaktaufnahme mit dem Anbieter vertraut zu machen, damit sie ihn im Nachhinein weiter benutzen werden. Aber, da es so viele Neukunden Bonusangebote gibt, kann davon ausgegangen werden, dass es zwischen den Anbietern Unterschiede gibt, die die Höhe der Boni betreffen. Leider ist oft das Gegenteil der Fall. Viele Anbieter stellen nur einen maximalen Willkommensbonus von 100 Euro zur Verfügung und deshalb sollten Sie bei Ihrem Sportwetten Anbieter Vergleich nach Anbietern schauen, die einen höheren Bonus in Aussicht stellen. Denn Sie haben keinen Grund sich mit einem geringerem Bonus zufrieden zu geben.

Das waren die vier wichtigsten Aspekte, die Sie bei Ihrem Vergleich verschiedene Anbieter für Sportwetten berücksichtigen sollten. Sicherlich wird es schwierig sein, den perfekten Anbieter zu finden. Dennoch wird sich der Aufwand lohnen. Viel Erfolg!